Ich möchte ein Visum für Russland beantragen und mein Einreisedatum ist bereits in 100 Tagen.

Sie können frühestens 90 Tage vor Ihrer geplanten Reise nach Russland, ein Russland Visum beantragen. Bei der Angabe des Ein-und Ausreisedatums, müssen Sie genau sein. 

Unser Vorschlag ist es deshalb, ein paar Tage vor und nach Ihrer Reise einzuplanen, ohne dabei über die maximale Aufenthaltsdauer von 30 Tagen zu kommen, um für mehr Flexibilität zu sorgen. Beispielsweise geben Sie im Antragsformular an, dass Sie gerne vom 1. bis zum 5. Oktober reisen möchten, also wird Ihr Visum auch nur für diesen Zeitraum erteilt. Die Visumgültigkeit beginnt am Tag der Ausstellung, was sich auf den Tag des angegebenen Einreisedatums bezieht. Aus diesem Grund empfehlen wir, die maximale Aufenthaltsdauer von 30 Tagen anzugeben. 

Ihre Hotelreservierung muss dabei nicht unbedingt mit dem angegebenem Ein- und Ausreisedatum übereinstimmen. Wichtig ist lediglich, die Übereinstimmung des Ein- und Ausreisedatums mit dem Einladungsschreiben für Touristen.

Für weitere Informationen über das russische Visum können Sie unsere FAQ besuchen, je nachdem, aus welchem Land Sie sich bewerben:  Schweiz,   Deutschland,   Österreich Frankreich.
Falls Sie weitere Fragen haben,  kontaktieren Sie uns.

Sie brauchen immer noch Hilfe? Kontaktieren Sie Uns Kontaktieren Sie Uns