Ich bin ehemaliger Staatsbürger Kanadas. Ist die eTA für mich geeignet?

Eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis kann nicht ablaufen. Falls Sie jemals in Kanada gelebt haben, könnten Sie immer noch eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis haben, ohne es zu wissen.

Sie müssen Ihre dauerhafte Aufenthaltserlaubnis nachweisen können, indem Sie die PR-Card (Permanent Resident Card) dem zuständigen Grenzbeamten vorlegen.

Wenn Sie weiterhin in Besitz der Aufenthaltserlaubnis sind, jedoch keine gültige PR-Card haben um dies nachzuweisen, haben Sie zwei Optionen:

- eine neue PR-Card beantragen (PRTD)

- Ihre Áufenthaltserlaubnis löschen und eine eTA beantragen.

Sie müssen schauen, welche Lösung die beste für Sie ist und ob Sie den Anforderungen der Residenzpflicht nachkommen, um eine neue PR-Card zu beantragen.

Sie brauchen immer noch Hilfe? Kontaktieren Sie Uns Kontaktieren Sie Uns