Welche Informationen sollte das Entsendungsschreiben des Geschäftspartners enthalten?

Das Entsendungsschreiben muss von dem Schweizer

Unternehmen verfasst sein, das ihren Mitarbeiter nach
Indonesien schickt. Das Schreiben muss auf Englisch
verfasst sein und sollte Folgendes enthalten:
- Informationen zum Antragsteller (Vollständiger Name, Geburtsdatum, Reisepassnummer, etc.);
- Position des Antragstellers im Unternehmen;
- Grund des Besuches nach Indonesien, Reisedaten und Aufenthaltsdauer müssen mit der Visumgültigkeit übereinstimmen;
- Name und Anschrift der Organisation in Indonesien;
- Angaben und Details zu Zentralen oder Staatlichen Organisationen, falls der Antragsteller vor hat diese zu besuchen;
- Nachweis der Kostenübernahme über entstehende Reisekosten.

Sie brauchen immer noch Hilfe? Kontaktieren Sie Uns Kontaktieren Sie Uns